(0341) 2332406
 

Wir über uns

* * * VEREINSPHILOSOPHIE * * *



Vor dem Hintergrund der Entwicklung unseres Stadtteiles und dessen sozialen Umständen, müssen wir uns als Verein somit nach dessen Vorgaben richten. Wir sind nur ein kleiner Verein in Leipzig, in dem in erster Linie eine ehrenamtliche und damit unentgeldliche Mitarbeit gefragt ist. Auch ist uns bewusst, dass wir unseren Kindern und all unseren anderen Mitgliedern deshalb nur begrenzte Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeiten schaffen können.

 

In unserer Arbeit, speziell in der Jugendförderung, wollen wir für alle Kinder da sein. Dabei gilt es Talente zu erkennen und diese an Vereine mit bessener Möglichkeiten weiterzuleiten. Mit allen anderen wird gearbeitet um, deren Möglichkeiten nach, zu einem gewissen Erfolg zu kommen. Wer von uns also erwartet, dass bei uns Profis ausgebildet werden können, ist bei uns fehl am Platz. 

 

Den Vorrang hat der Spass an der Sache, wobei ein gewisser Ehrgeiz natürlich nicht ausgeschlossen ist, ja sogar auch erhofft wird. Ebenso sind wir für alle jene offen, deren finanzielle Mittel begrenzt sind. Denn: Auch Kinder und Erwachsene, deren Lebenssituationen nicht regelmäßig angedeckt werden können, sollen durch uns eine Chance zu ihrer Persönlichkeits- und Gesellschaftsentwicklung bekommen.

 

Letztlich ist bei uns jeder gern gesehen, der ein Interesse an einer unserer Sportarten hat. Natürlich wissen wir auch, dass es sich bei der uns selbst auferlegten Aufgabe um keine leichte handelt. Somit sind wir vor allem auf Hilfe von jenen angewiesen, die sich unserer Philosophie sowie unseren Jugendprojekten anschließen wollen.

 

In diesem Sinn hoffen wir auf eine stete positive Entwicklung unseres Vereins – damit verbunden auch auf eine positive Auswirkung auf das Niveau des Leipziger Ostens.
Mit sportlichen Grüssen
 
SV Leipzig Ost 1858